WISAG: Betriebsrat ist auf Zack
19. Oktober 2016 Share

WISAG: Betriebsrat ist auf Zack

Wir hatten auf wasi-nrw.de darüber berichtet, dass Beschäftigten der WISAG Formulare vorgelegt wurden, mit denen sie ihre Einwilligung erklären sollten, dass der Arbeitgeber das Arbeitszeitgesetz unterlaufen dürfe und von den Beschäftigten nicht haftbar gemacht werden könne.

Der Betriebsrat hatte zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aber bereits reagiert und die Formulare, auch die bereits unterschriebenen, sofort einkassiert und für nichtig erklärt. Niemand hat also etwas zu befürchten!

Richtig gut reagiert! Solche Betriebsräte brauchen wir!