Was soll das werden, WISAG?
4. Oktober 2016 Share

Was soll das werden, WISAG?

Dass immer wieder Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes mit unseriösen Methoden die Tarifverträge unterlaufen, ist ja nichts neues. Das auch geltende Gesetze, wie z.B. das Arbeitszeitgesetz, ständig mißachtet werden, auch nicht. Aber dass Arbeitgeber uns das auch noch schriftlich an die Hand geben, dagegen schon.

WISAG-Beschäftigte berichten uns von Formularen, die ihnen vorgelegt wurden, bei deren Unterzeichnung die Beschäftigten geplante Gesetzesverstöße absegnen sollen und gleichzeitig erklären, das Unternehmen nicht haftbar zu machen. Wir werden das mal entsprechend weiterleiten und hoffen, dass sich das als schlechter Scherz entpuppt.

wisag-1

wisag-2