Tag "Tarifverhandlungen wasi"

Tarifrunde: Angebot der Arbeitgeber liegt vor Zum 1. Juli 2020 wechselte die Zuständigkeit für das Bewachungsrecht vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat. Viele Sicherheitsbeschäftigte rieben sich die Hände, erwarteten sie doch

Es geht los! In NRW beginnen die Tarifverhandlungen am 31. Oktober. Da erfahrungsgemäß an einem Tag keine Einigung zustande kommen wird, wurden mit den Arbeitgebern bereits weitere Termine für den 25. November und für den 14. Dezember vereinbart. Zwischen diesen

In Essen findet alle 2 Jahre die Weltleitmesse für Sicherheit und Brandschutz statt. Wer sich für das Thema interessiert wird hier seine Freude haben. Wir waren natürlich auch da, allerdings noch aus einem anderen Grund: Sämtliche großen Unternehmen präsentieren sich

Liebe Kolleginnen und Kollegen, am Donnerstag, dem 15.9. hat in Düsseldorf die Tarifkommission des Wach- und Sicherheitsgewerbes Nordrhein-Westfalen getagt. Zum 31.12.2016 enden die Laufzeiten des Lohn- und Gehaltstarifvertrags, sowie des Manteltarifvertrags in NRW. Die Tarifkommission hatte also zunächst einmal darüber