Tag "Tarifrunde NRW"

Nachdem die Urlaubszeit und die Sommerpause nun vorüber sind, geht es nun auch wieder weiter. Am Dienstag, dem 22.8. wurde in Düsseldorf die neue Landestarifkommission für das Wach-und Sicherheitsgewerbe gewählt. Über 40 Bewerberinnen und Bewerber hatten sich zur Wahl gestellt.

Endlich ist sie da…

die Veröffentlichung im Bundesanzeiger! Damit ist das Allgemeinverbindlichkeitsverfahren für den Lohntarifvertrag abgeschlossen.

Nach nur 17 Minuten war klar: Der Arbeitgeberverband wollte gar nicht verhandeln, sondern diktieren! Heute, am 6.3.23, fand in NRW ein erneuter Versuch statt, doch noch den Gehaltstarifvertrag für die Angestellten im Wach- und Sicherheitsgewerbe zu verhandeln. Bereits im letzten

Wie mir grade mitgeteilt wurde, hat der Tarifausschuss des Landes NRW heute entschieden, dass auch der aktuelle Lohntarifvertrag für Sicherheitsdienstleistungen in NRW allgemeinverbindlich sein soll. Und das rückwirkend zum 1.10.2022! Noch einmal allerdings der Hinweis: Rechtswirksam ist das erst mit