Blog

Am 13. November beginnt in Nordrhein-Westfalen nun die Tarifrunde für das Wach- und Sicherheitsgewerbe. Helden der Neuzeit Corona hat uns nach wie vor im Griff. Und während sich viele Beschäftigte in „normalen“ Berufen von ihren Bürojobs nun wieder ins Home-Office

Ende des Jahres läuft der Lohntarifvertrag für das Wach- und Sicherheitsgewerbe in Nordrhein-Westfalen aus. Und naturgemäß häufen sich schon jetzt die Anfragen, ob es da schon etwas zu berichten gibt. Viele Sicherheitsbeschäftigte sorgen sich offenbar, dass die Tarifrunde wegen Corona

wasi-nrw macht Urlaub

So liebe Leute, ich bin dann mal wech… Bis Mitte August passiert hier erstmal nichts, da ich im Urlaub bin. Das bedeutet, dass eingehende Nachrichten über das wasi-nrw Kontaktformular nicht bearbeitet werden. Da bei uns die Vertraulichkeit besonderen Stellenwert hat,

Beim BDSW Mitgliedsunternehmen Prodiac in Bielefeld brodelt es. Nicht nur, dass dort Beschäftigte weniger als den Tariflohn bekommen, der Arbeitgeber verstößt auch gegen das Betriebsverfassungsgesetz. Beteiligungsrechte des Betriebsrates werden verweigert. Mehr Geld durch neue Lohngruppen Seit dem 1. Jan. 2019