Aktuelles

Lohnabrechnungen bei Stölting Security oft fehlerhaft

20. März 2015 | Von

Immer mehr Kolleginnen und Kollegen der Gelsenkirchener Stölting Security wenden sich hilfesuchend an die Gewerkschaft verdi. Insgesamt hat die für das Gelsenkirchener Sicherheitsunternehmen zuständige ver.di Gewerkschaftssekretärin aus Bochum, Katja Arndt, Stölting inzwischen knapp 50 Mal (!) angeschrieben, damit die Beschäftigten zu ihrem Geld kommen. In den meisten Fällen geht es um nicht korrekt bezahlte Stunden

[weiterlesen …]



Nach der Tarifrunde ist vor der Tarifrunde

12. März 2015 | Von

wasi-nrw.de wächst! Aber wie gehts weiter? Die Lohntarifrunde für das Wach- und Sicherheitsgewerbe in NRW ist beendet. Mit einer Laufzeit bis zum 31.12.2016 haben wir nun etwa eineinhalb Jahre, bis die nächsten Verhandlungen um die Löhne wieder beginnen. Machen wir jetzt also Pause? Was passiert jetzt hier auf dieser Seite? Ursprünglich war wasi–nrw.de gedacht, um

[weiterlesen …]



Die Fakten liegen auf dem Tisch, leugnen hilft nicht.

6. März 2015 | Von

Der BDSW ist nun gefordert. Heute berichten gleich mehrere Zeitungen über die miesen Praktiken einiger Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft (BDSW) am Köln/Bonner Flughafen. Bereits am 2. März hatten wir über wasi-nrw.de angeprangert, dass hier versucht wird, den Tarifvertrag zu unterlaufen und gleichzeitig mit Bildungsgutscheinen Kasse gemacht werden soll. § 4 des Bundesmanteltarifvertrages für Sicherheitskräfte an

[weiterlesen …]



BDSW Mitglieder betreiben Schmu mit Bildungsgutscheinen

2. März 2015 | Von

Sicherheitsunternehmen missachten Rechte von Beschäftigten bei Auftragswechsel! Beschäftigte sollen vor die Tür gesetzt werden!  Ab dem 01. April 2015 werden die Sicherheitsunternehmen SECURITAS und KÖTTER im Auftrag des Flughafenbetreibers die Sicherheitsaufgaben gemäß § 8 Luftsicherheitsgesetz am Flughafen Köln/Bonn durchführen. WIS, einer der bisherigen Auftragnehmer, wurde für den neuen Auftrag nicht mehr berücksichtigt. Betriebsübergang/Auftragswechsel Unabhängig von

[weiterlesen …]



Wirbel um Beleihung am FH Düsseldorf

18. Februar 2015 | Von

Liebe Kolleginnen und Kollegen, in den letzten Wochen gab es am Flughafen Düsseldorf Verwirrung um eine neue Beleihungsurkunde die angeblich ausgestellt werden müsse. Diese „neue“ Beleihung ist aber mit umfangreichen Anhängen versehen, die erstens nicht verständlich und vor allen Dingen unvollständig sind. Gleichzeitig wurden Fristen gesetzt, zu denen Ihr die neue Beleihungsurkunde abholen solltet. Es

[weiterlesen …]



Tarifvertragsbruch bei KÖTTER…mal wieder

22. Januar 2015 | Von

Kötter Aviation Security am Flughafen Düsseldorf Kötter Airport Security am Flughafen Köln/Bonn   Urlaubsberechnung/-entgelt 2014! Tarifvertrag wird erneut von Kötter missachtet!   Liebe Kolleginnen und Kollegen,   wir hätten uns einen schöneren Start ins neue Jahr gewünscht, aber der Arbeitgeber fängt da an wo er im letzten Jahr aufgehört hat.   Verstoß gegen den Manteltarifvertrag!

[weiterlesen …]



Unwetterwarnung in NRW

20. Januar 2015 | Von

Die Beschäftigten des Wach- und Sicherheitsgewerbes sind im Arbeitskampf! Während in Niedersachsen bereits verschiedene Aktionen mit toller Beteiligung stattfanden, legten in Baden-Württemberg am Donnerstag, dem 15.1.2015, die Sicherheitsbeschäftigten der kerntechnischen Anlagen Philippsburg, Neckarwestheim und Obrigheim sowie Sicherheitsdienste für weitere Gebäude und Unternehmen endlich die Arbeit nieder und eröffneten somit den Arbeitskampf. Bereits einen Tag später,

[weiterlesen …]



Pressemitteilung: Erste Streiks in Baden Württemberg

15. Januar 2015 | Von

14.01.2015 Im Tarifkonflikt im Wach- und Sicherheitsgewerbe in Baden-Württemberg ruft ver.di am Donnerstag erstmals zu Warnstreiks auf. Betroffen von den Arbeitsniederlegungen sind die Bewachung der kerntechnischen Anlagen Philippsburg, Neckarwestheim und Obrigheim sowie Sicherheitsdienste für weitere Gebäude und Unternehmen. ver.di Verhandlungsführerin Eva Schmidt: „Die Kollegen in der Bewachung machen rund um die Uhr einen guten Job.

[weiterlesen …]



Die Eule ist wieder da!

10. Januar 2015 | Von

Viele Kolleginnen und Kollegen kennen sie noch von damals: Die Eule, die früher schon als Maskottchen der Beschäftigten der Wach- und Sicherheitsbranche diente, ist wieder aufgetaucht! Wo sie all die Jahre geblieben ist, will sie uns nicht verraten. Aber sie ist zurück und wird in unserer Tarifrunde noch eine besondere Rolle spielen, hat sie uns

[weiterlesen …]



Live Ticker

9. Januar 2015 | Von

Mittagspause: Der Ton wird schärfer… Noch immer haben die Arbeitgeber in NRW ihr Angebot nicht um einen einzigen Cent erhöht. Den einzigen Fortschritt, den es zu Verzeichnen gibt, ist tatsächlich, dass die Arbeitgeber die Mittagspause nutzen wollen, um wenigstens über die von uns geforderte Sondierung zu beraten. Fakt ist, dass die Verhandlungen im Augenblick an

[weiterlesen …]