WISAG verliert vor Landesarbeitsgericht
17. März 2017
Andreas Rech (200 articles)
Share

WISAG verliert vor Landesarbeitsgericht

Seit gut eineinhalb Jahren versucht die WISAG einen unliebsamen Interessensvertreter loszuwerden, zum Teil mit grotesken Methoden. Über die Bossing-Methoden der WISAG haben hier bereits ausführlich berichtet. Die ganze Zeit über wurde K.S. vom DGB Rechtsschutz, von verdi, der gesamten Tarifkommission und von vielen Freunden und Kollegen unterstützt. K.S. hielt den Nervenkrieg bis zuletzt aus und ließ sich nicht unterkriegen.

Heute Showdown vor dem LAG

Heute kam es dann zur alles entscheidenden Verhandlung vor dem Landesarbeitsgericht in Düsseldorf. Der Saal war gerappelt voll. Verdi, Workwatch, Akuwill, Freunde und Kollegen drängten sich in den Saal um K.S. bis zuletzt zu unterstützen.

Mit allen Mitteln versuchte die Arbeitgeberin Gründe für die Kündigung zu konstruieren, die am Schluss nur noch als völlig an den Haaren herbeigezogen bezeichnet werden konnten. Gleich eine ganze Reihe Zeugen führte die Arbeitgeberseite heute auf, bezichtigte K.S. sogar des Prozessbetruges.

Wie ein Kartenhaus

Doch schon die Befragung des allerersten Zeugen brachte das Konstukt der Arbeitgeberseite nicht nur ins Wanken, sondern direkt zum kompletten Einsturz. Das Gericht gab der Arbeitgeberseite mehrfach sogar die Gelegenheit ihren eigenen Zeugen noch mal zu befragen. Aber was dann kam, war an Hilflosigkeit nicht mehr zu überbieten. Das Gericht ließ die anderen Zeugen, die ebenfalls für die Arbeitgeberseite aussagen sollten, gar nicht mehr zu und beendete dieses Schauspiel.

Dann das Urteil: Die Kündigung ist vom Tisch, Revision wird nicht zugelassen, Applaus im Saal!

Damit haben wir heute einen grandiosen Sieg gegen Bossing und Unternehmerwillkür der WISAG eingefahren.

Wir möchten allen Beteiligten und Unterstützern danken, aber ganz besonders K.S. der bis zuletzt durchgehalten hat, obwohl das sicher nicht immer einfach war. Dafür unseren Respekt!

Kämpfen lohnt sich!

 

 


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0127f15/wasi-nrw.de/wp-content/themes/solidus-theme/includes/single/post-tags-categories.php on line 7

Andreas Rech