Streikauftakt in NRW
11. Januar 2021
Andreas Rech (214 articles)
Share

Streikauftakt in NRW

Wie gestern bereits in der Presse angekündigt, findet heute in NRW der erste Streik in der laufenden Tarifrunde des Wach- und Sicherheitsgewerbes statt.

Den Auftakt machen heute Beschäftigte des Sicherheitsdienstleisters Kötter in Essen, wo im Augenblick die Notruf- und Serviceleitstelle, sowie eine Sicherheitszentrale, eine Flüchtlingsunterkunft und verschiedene andere Objekte, vom Empfang bis Werkschutz bestreikt werden.

Der Auftakt war schon mal erfolgreich. Normalerweise würden wir hier jetzt ein paar schöne Bilder präsentieren, aber leider geht das aufgrund der Coronasituation nicht. Wo normalerweise eine anständige Streikversammlung stattgefunden hätte, gab es diesmal nur einen Streikposten, der die Teilnahme erfasste und Streikgeldformulare austeilte. Das ist natürlich schade, aber Gesundheit geht vor und wir wollen natürlich auch kein Risiko eingehen.

Die Beschäftigten sind sauer…zu Recht

Das änderte aber nichts an der Stimmung. Es ist einfach nicht akzeptabel, was die Arbeitgeber den Beschäftigten anbieten. Die Streikenden äußerten offen ihren Unmut und damit haben sie auch Recht! Nur wenige Cent als Wertschätzung dafür, was Sicherheitsbeschäftigte tagtäglich im Dienst leisten müssen, sind eine Frechheit.

Und damit die Arbeitgeber das verstehen, war das heute nur der Auftakt… Weitere Streiks werden folgen!

Wir berichten hier auf wasi-nrw.de


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0127f15/wasi-nrw.de/wp-content/themes/solidus-theme/includes/single/post-tags-categories.php on line 7

Andreas Rech