Aktuelles

Streiks an den Flughäfen: Sind diese Leute 20 Euro wert?

11. Januar 2019 | Von

Nein! Sie sind unbezahlbar! Und die Bundespolizei scheint das genau so zu sehen, denn im öffentlich einsehbaren Jahresbericht der Bundespolizei von 2016 steht geschrieben: „Der „Verkehrsträger Luft“ steht nach wie vor im Zielspektrum sowohl vonislamistisch-terroristischen Gruppierungen als auch von islamistisch motivierten Einzeltätern. Gründe sind insbesondere die Symbolträchtigkeit des zivilen Luftverkehrs, hohe potenzielle Opferzahlen, maximale infrastrukturelle

[weiterlesen …]



Der neue Tarifvertrag endlich online

19. Dezember 2018 | Von

Gestern bei mir, heute bei Euch. Hier ist der lang erwartete neue Tarifvertrag mit den Erhöhungen und der neuen Lohnstruktur im Volltext in der unterschriebenen Fassung. Wir werden auch noch Tarifbroschüren erstellen, das wird aber noch dauern. Die beigefügte Synopse auf Seite 11 ist nicht normativer Bestandteil des Tarifvertrages, hat also keine rechtsverbindliche Wirkung. Sie

[weiterlesen …]



Nächstes WaSi Treffen am Mittwoch, 14. November

10. Oktober 2018 | Von

Hallo zusammen, es wird dringend Zeit für das nächste WaSi Treffen. Hierzu sind alle Beschäftigten des Wach- und Sicherheitsgewerbes in NRW eingeladen. Es geht natürlich um die Tarifrunde, aber auch den Umgang mit der GÖD. Ich habe übrigens einen besonderen Gast eingeladen, der bereits seine Teilnahme zugesagt hat. Wer das sein wird, seht ihr dann

[weiterlesen …]



Wer oder was ist eigentlich die GÖD?

19. September 2018 | Von

Obwohl wir hier schon öfter mal das Thema GÖD angerissen haben, wissen viele Kolleginnen und Kollegen noch immer nicht genau Bescheid. Gefälligkeitstarifverträge aus dem Hinterzimmer Bei der GÖD handelt es sich um eine sogenannte christliche Gewerkschaft. Sie ist MItglied im christlichen Gewerkschaftsbund und bietet sich in verschiedenen Branchen den Arbeitgebern an, um sogenannte Gefälligkeitstarifverträge mit

[weiterlesen …]



Christlicher Gewerkschaftsbund zieht ins Sicherheitsgewerbe ein

19. September 2018 | Von

Bundesmantelrahmentarifvertrag zwischen BDSW und GÖD Da komme ich entspannt aus dem Urlaub zurück um voller Tatendrang in die Vorbereitungsphase der anstehenden Tarifrunden zu starten und dann sowas! Urlaub bedeutet, man kommt zurück und sortiert erstmal eMails, trennt unwichtiges von wichtigem und macht sich schlau, was in den letzten Wochen passiert ist. Es stehen ja mehrere

[weiterlesen …]



Kurze Pause und dann gehts los

13. Juli 2018 | Von

So liebe Freunde, da ich inzwischen bei meiner Urlaubsplanung auch auf die Schulferienzeiten angewiesen bin, bin ich jetzt erst im Urlaub. Das bedeutet, dass ich während meines Urlaubs auch keine Einzelanfragen, die über wasi-nrw.de an mich gestellt werden, beantworten kann. Unsere Mitglieder können sich im Ernstfall natürlich jederzeit an unsere Kolleginnen und Kollegen aus dem

[weiterlesen …]



Aufatmen bei Kötter Geld- und Wertbeschäftigten

23. Februar 2018 | Von

Tarifbindung wohl gesichert Zu der für uns unklaren Situation bei den Kötter Geld- und Wertbeschäftigten haben wir nun endlich konkrete Antworten bekommen. Geschäftsführer Peter Lange hat uns Mittwoch in einem Schreiben zugesichert, dass alle Arbeitsverträge und Besitzstände 1:1 auf Loomis Deutschland übergehen. Ebenso wurde dem Bundesverband BDGW die Mitgliedschaft verbindlich zugesagt, und damit auch die

[weiterlesen …]



Informationen für Kötter Geld- und Wertbeschäftigte

19. Januar 2018 | Von

Aus aktuellem Anlass bieten wir hier über dieses Formular den betroffenen Beschäftigten von Kötter Geld und Wert, die Möglichkeit, uns direkt zu kontaktieren. Hier könnt Ihr euch über den aktuellen Stand informieren und Eure Fragen stellen. verdi hilft!



wasi-nrw wünscht ein frohes Fest

22. Dezember 2017 | Von

Das Jahr geht zu Ende und wir haben auch dieses Jahr wieder viel erlebt, Erfolge, aber auch Mißerfolge eingefahren. wasi-nrw.de hat inzwischen über 500.000 Seitenaufrufe. Dafür vielen Dank. Dass wir mittlerweile immer mehr Kolleginnen und Kollegen erreichen, liegt zum großen Teil an Euch und dass Ihr mitgeholfen habt, diese Seite immer bekannter zu machen. Wir

[weiterlesen …]



18. Januar: wasi-Treffen zur Betriebsratswahl

11. Dezember 2017 | Von

So, liebe Leute, am 18. Januar wird das nächste wasi-Treffen stattfinden. Wir treffen uns ab 10 Uhr wieder in der Teichstr. 4a in Essen. Themen haben wir einige: So werden in NRW die zwischenzeitlich abgebrochenen Gespräche zu einer neuen Lohngruppenstruktur zwischen den Vertretern des Arbeitgeberverbandes und der Arbeitsgruppe der Tarifkommission fortgeführt. Das ist nicht ganz

[weiterlesen …]