Klares Votum gegen Spaltung

21. August 2015 | Von | Kategorie: Aktion, Aktuelles, Leitartikel
Keine Spaltung der Beschäftigten

Ein klares Votum lieferten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Betriebsrätekonferenz am 18.8. in Düsseldorf ab.

Unabhängig von der juristischen Prüfung, ob die Pläne der Arbeitgeber überhaupt möglich sind, waren sich alle Beteiligten einig, sich auf jeden Fall gegen die Abspaltung der Sicherheitsbeschäftigten an den Verkehrsflughäfen von ihren Kolleginnen und Kollegen aus dem klassischen Sicherheitsgewerbe einzusetzen.

Von den Vertretern der Flughäfen kam die klare Botschaft:

Wir wollen Partner bleiben und auch zukünftige Tarifrunden gemeinsam begehen. Ebenso wurde noch einmal die Forderung bekräftigt, die Verhandlungen nicht auf die Bundesebene zu verlegen, sondern in NRW zu bleiben.

Und um das sogar noch zu bekräftigen, wurde abgestimmt. Das Ergebnis war eindeutig.

Es gibt sie, die Solidarität unter den Beschäftigten im Sicherheitsgewerbe!

Kommentare sind geschlossen